Gesundheit und Leistungsfähigkeit durch Mentaltraining     

Martin Ulrich Bürkle - Dipl. Biologe, Trainer und Heilpraktiker

BEMER - Verfahren 

Was ist die BEMER - Technologie?  

 

Auf der Basis jahrelanger Arbeit hat die  BEMER - Forschung bahnbrechende Erkenntnisse zur Biorhythmik lokaler und übergeordneter Regulationsvorgänge der Mikrozirkulation gewonnen. Das Kernstück der BEMER Technologie ist ein mehrdimensionales Signalgefüge, das die eingeschränkte bzw. gestörte Mikrozirkulation effektiv stimuliert.

 

Die BEMER Technologie stellt die derzeit am besten untersuchte und wirksamste physikalische Behandlungsmethode in der komplementären und präventiven Medizin dar. Sie stimuliert die lokale und die übergeordnete Steuerung der Organdurchblutung.

 

Die BEMER - Behandlung stimuliert die Durchblutung der kleinsten Blutgefäße und verbessert die Ver - und Entsorgung von Organen und Geweben. Davon profitiert ein breiter Bevölkerungsquerschnitt aller Altersstufen.

 

BEMER  im Sport

 

Ob bei Amateuren oder Profisportlern: die BEMER - Behandlung sorgt durch Unterstützung des Stoffwechsels für eine Leistungszunahme, unterstützt ein energiesparendes Auf - und Abwärmen, reduziert damit auch das Risiko von Sportverletzungen, stärkt die Reaktionsfähigkeit, ermöglicht eine schnellere Regeneration und somit mehr Trainingseinheiten.

 

Mehr Informationen zu BEMER unter: www.die-mikrozirkulation.de, Armin Wagner.